Monatsarchiv: Januar 2015

Interview Hélène Cattet /Bruno Forzani: „Der Tod weint rote Tränen“

„L‘ étrange Couleur des larmes de ton corps“ heißt der zweite Spielfilm des Regieduos Bruno Forzani und Hélène Cattet. Ihr Erstling „Amer“, erschienen 2010, war eine bildgewaltige Hommage an die Giallo-Streifen der sechziger und siebziger Jahre. Auch mit ihrem aktuellen Film greifen Cattet und Forzani ästhetische und erzählerische Mittel des italienischen Thriller-Subgenres auf, das durch Regisseure wie Mario Bava und Dario Argento geprägt wurde.

Das folgende Interview fand im Spätsommer 2014 in Stuttgart statt, wo das Paar seinen Film beim Fantasy Film Fest vorstellte. Cattet und Forzani sprechen über ihre Faszination für das Giallo-Genre, über die Bedeutung der Musik und warum Bilder manchmal mehr als Dialoge sagen. Weiterlesen

Advertisements
Veröffentlicht unter Interviews | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Vorhang auf …

… Film ab: Heute rattert „last exit kino“ erstmalig durch den Projektor. Entsprechend dem Malteserkreuz-Mechanismus wird es in der Folge nicht kontinuierlich, vielmehr ruckhaft vorangehen: Immer mal wieder stelle ich in diesem Blog eigene Texte rund um Kino & Film online. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 3 Kommentare